Home

  1. Deception - Gäbelbachiana 6:25
  2. Deception - Bells 5:07
  3. Captivity Reels
  4. whispering bye bye An Lár
  5. From Tandragee to Longford 4:53
  6. Shift - Toothless 3:37
  7. Shift - Factory by the Hill 4:56

An Lár

Nach rund 500 Konzerten, sechs Alben und der aktuellen Zwangspause werden An Lár  2023 wieder loslegen. Mit wechselnder Besetzung standen im Verlauf der zwei Jahrzehnte zehn MusikerInnen als Bandmitglieder auf der Bühne. Seit Beginn mit dabei und einen Grossteil der Songs und Tunes beisteuernd sind Sänger David Brühlmann und Multiinstrumentalist Jürg Frey. Mit jedem ihrer fünf Studioalben hat die Band ihren Stil weiterentwickelt und diesen unverkennbaren An Lár Sound geschaffen. Haupteinfluss der Kompositionen war und ist traditioneller und aktueller Folk aus Irland, Schottland, oder auch der Bretagne und Asturien. Auf ihrem aktuellen Album „Deception“ haben auch Larsen Genovese und Emre Aydin eigene Stücke beigesteuert und das Band Repertoire stilistisch noch erweitert. Bassist Wolfgang Zwiauer bringt der virtuosen Truppe kongenial Schub im unteren Frequenzbereich.

line-up:

Jürg Frey
whistles, concertina, guitar, banjo, voc

Larsen Genovese
fiddle

Emre Aydin
mandocello, guitar

David Brühlmann
voc, bodhrán, button accordion

Wolfgang Zwiauer
bass